„Weave“: Neue Dimension der grenzüberschreitenden Forschungsförderung

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Presseaussendungen

Der Wissenschaftsfonds FWF schließt sich mit europäischen Forschungsförderungsorganisationen im Netzwerk Weave zusammen, um Programme zur internationalen Zusammenarbeit zu harmonisieren und weitreichende Kooperationsmöglichkeiten in der Grundlagenforschung zu schaffen.

weiterlesen: „Weave“: Neue Dimension der grenzüberschreitenden Forschungsförderung

Alphaplusstiftung.at slider

Sieben Forschende erhalten ersten Rückenwind-Förderbonus der alpha+ Stiftung

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Presseaussendungen

Im November 2019 gründete der Wissenschaftsfonds FWF die gemeinnützige alpha+ Stiftung mit dem Ziel, Forschende durch private Mittel zusätzlich zu unterstützen. Ein Jahr später erhalten sieben Forschende aus dem Erwin-Schrödinger-Programm erstmals einen „Rückenwind-Förderbonus“ der alpha+ Stiftung. Ziel dieser Förderinitiative der Stiftung ist es, den internationalen Wissensaustausch zu stärken.

weiterlesen: Sieben Forschende erhalten ersten Rückenwind-Förderbonus der alpha+ Stiftung

Sieben Kandidatinnen und Kandidaten im Rennen um FWF-Leitung

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Presseaussendungen

Die Delegiertenversammlung des FWF wählte aus 19 Bewerberinnen und Bewerbern sieben Personen aus, die sich am 21. Jänner 2021 einem Hearing stellen werden. Die abschließende Entscheidung, wer künftig den Wissenschaftsfonds FWF leiten wird, trifft der FWF-Aufsichtsrat am 10. Februar 2021.

weiterlesen: Sieben Kandidatinnen und Kandidaten im Rennen um FWF-Leitung

Neue Open-Access-Vorgaben ab 2021

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Open Access

Offener, transparenter und kollektiver forschen – der Wissenschaftsfonds FWF richtet mit Jahresbeginn 2021 seine Open-Access-Vorgaben nach den Prinzipien der internationalen „Plan S“-Initiative aus. Forschungsergebnisse werden künftig frei und kostenlos für alle lesbar sein.

weiterlesen: Neue Open-Access-Vorgaben ab 2021

Caroline Berghammer, lange braune, gewellte Haare, Brille, in hellblauem Wintermantel mit beigem Rucksack vor einer dunklen Fassade

Wie ein Lockdown die familiäre Arbeitsteilung verändert

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Presseaussendungen

Die Soziologin Caroline Berghammer untersucht, wie sich ein Lockdown auf die Verteilung der Erwerbs- und Familienarbeit auswirkt. Ihre sozialwissenschaftliche Studie ist das jüngste Forschungsprojekt, das der Wissenschaftsfonds FWF im Rahmen seiner Corona-Akutförderung auf Schiene bringt.

weiterlesen: Wie ein Lockdown die familiäre Arbeitsteilung verändert

Wassertropfen fällt auf gelb-blau-beleuchtete Wasseroberfläche und verursacht konzentrische Kreise

Spitzenforschung in Österreich: FWF bewilligt weitere 67 Millionen Euro für herausragende Projekte in der Grundlagenforschung

Erscheinungsdatum:

Die Corona-Pandemie sorgt für ein Hoch bei Förderungsanträgen aus der Grundlagenforschung. In seiner jüngsten Bewilligungsrunde konnte der FWF bei einem Antragsvolumen von 270 Millionen Euro 147 Projekte für rund 67 Millionen Euro auf Schiene bringen.

weiterlesen: Spitzenforschung in Österreich: FWF bewilligt weitere 67 Millionen Euro für herausragende Projekte in der Grundlagenforschung

Querformat-Portrait von Monika Henzinger sitzend auf einer weißen Couch mit Mikrofon in der Hand vor rot-blauem Hintergrund

netidee Förderungen 2020: Über 1,2 Millionen Euro für innovative Internet-Projekte, Stipendien und Forschung

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen, Presseaussendungen

Das diesjährige Ergebnis der Jury der netidee, Österreichs großer Internet-Förderaktion, wurde in einem Online-Event bekannt gegeben. Aus 138 Einreichungen wurden 19 Projekte und 8 Stipendiaten ausgewählt, welchen insgesamt eine Summe von rund 860.000 Euro zur Förderung des Internets in Österreich zur Verfügung gestellt wird. Die Ausschüttung im Rahmen der netidee SCIENCE Kooperation mit dem FWF von über 400.000 Euro ging an ein Forschungsprojekt an der Universität Wien.

weiterlesen: netidee Förderungen 2020: Über 1,2 Millionen Euro für innovative Internet-Projekte, Stipendien und Forschung

Aktualisierte Antragsrichtlinien: Mehr Diversität in der Spitzenforschung

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen

Der Wissenschaftsfonds FWF aktualisiert schrittweise seine Antragsrichtlinien. Für alle ganzjährig offenen Programme sind die neuen Vorgaben ab sofort online. Ziel ist es, Einreichungen weiter zu vereinfachen sowie Diversität und Gleichstellung in der Spitzenforschung auszubauen.

weiterlesen: Aktualisierte Antragsrichtlinien: Mehr Diversität in der Spitzenforschung

Viele bunte Heißluftballons aus der Froschperspektive am blauen Himmel

1000-Ideen-Programm: Zweite Ausschreibungsrunde für unkonventionelle Forschungsideen

Erscheinungsdatum:

Kategorie(n): Aktuelle Meldungen

Forschen bedeutet, zu neuen Ufern aufzubrechen. Oft sind es dabei unkonventionelle Ansätze, die bahnbrechende Innovationen ermöglichen. Der Wissenschaftsfonds FWF fördert mit dem 1000-Ideen-Programm gezielt High-Risk-Forschung in Österreich. Die Einreichfrist für die zweite Ausschreibungsrunde startet am 16. November 2020.

weiterlesen: 1000-Ideen-Programm: Zweite Ausschreibungsrunde für unkonventionelle Forschungsideen

Seitennummerierung